Your browser does not support frames.

Gemeinnütziges Programm von Fairmont

Jedes Fairmont Hotel ist Teil einer größeren Gemeinschaft, die einen einzigartigen Charakter und eigene Bedürfnisse hat. Wir möchten gute Nachbarn sein, indem wir mit innovativen Wohltätigkeitsorganisationen vor Ort zusammenarbeiten und auf kreative und sinnvolle Art helfen. Zusätzlich zur wichtigen finanziellen Unterstützung geht Fairmont mit einem praxisorientierten Ansatz noch einen Schritt weiter, indem wir Bedürftigen durch unterschiedliche Freiwilligentätigkeiten helfen. Vor allem zeigen wir durch unseren freundlichen Kontakt den gebührenden Respekt vor den Menschen und Kulturen der Gemeinschaften, in denen wir zuhause sind.

Für Fairmont ist es sehr wichtig, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Da wir in unserem sozialen Umfeld leben, arbeiten und unsere Freizeit verbringen, nehmen unsere Mitarbeiter die gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst und engagieren sich freiwillig vor Ort. Unsere Mitarbeiter leisten weltweit jährlich einen Beitrag von fast 15.000 Freiwilligenstunden im Rahmen unserer Hotel Giving-Programme mit Aktionstagen für die Säuberung der Umwelt, Sammlung von Lebensmitteln, Kindererziehung mit dem Thema Ernährung und biologische Gartenarbeit sowie für die Mitarbeit in Jugendzentren in der Nachbarschaft.

Beim gemeinnützigen Programm verfolgen wir die Ziele sowohl auf der Unternehmens- als auch Hotelebene.

Auf Unternehmensebene versuchen wir:

  • die von unseren Geschäftstätigkeiten betroffenen Stakeholder in einer ganzheitlichen und kollaborativen Weise einzubinden und zu unterstützen;
  • lokale sowie globale Problembereiche unserer Branche zu identifizieren und unsere Lösungsbemühungen darauf zu konzentrieren;
  • globale Partnerschaften mit Organisationen einzugehen, deren Ziele und Zielvorgaben mit den von uns für unsere Marke identifizierten Schwerpunkten übereinstimmen.

Auf Hotelebene dient das Programm dem Nachhaltigkeits-Team eines Hotels als Leitfaden, um:

  • entsprechend den Programmvorgaben lokale Initiativen zu identifizieren, zu überwachen und nachzuverfolgen, die gemeinnützigen Initiativen des Hotels intern und extern zu kommunizieren und die Mitarbeiterbeteiligung an den Initiativen, die etwas in den Gemeinschaften der Destinationen bewegen, zu fördern;
  • gute und langfristige Beziehungen mit der Gemeinschaft, in der das Hotel tätig ist, aufzubauen;
  • Führungsqualitäten zu beweisen und für unsere Gäste authentische und bedeutungsvolle Erlebnisse zu identifizieren und bereitzustellen.
© Copyright 2016 FRHI. Alle Rechte vorbehalten.