Datenschutz

Datenschutz

  Français

  FAIRMONT HOTELS & RESORTS
  DATENSCHUTZERKLÄRUNG
  INFORMATIONEN FÜR UNSERE GÄSTE

Datenschutz genießt bei Fairmont Hotels & Resorts höchste Priorität, und mit der Befolgung höchster Anforderungen betreffend den Schutz von persönlichen Daten wollen wir das Vertrauen unserer Gäste gewinnen.

Unsere Datenschutzrichtlinie führt die Art von persönlichen Informationen auf, die wir erfassen und erhalten, die Umstände, unter denen wir persönliche Informationen erfassen oder erhalten, die von uns erstellten Richtlinien und Verfahren für die Nutzung und Speicherung sowie die Weitergabe von bestimmten Arten von persönlichen Informationen in bestimmten Fällen, die Verfahren und Vorgehensweisen, die Sie bei Fragen oder Anforderungen bezüglich Ihrer persönlichen Informationen oder unserer Richtlinien und Verfahren befolgen sollten, und letztendlich den Ansprechpartner, an den solche Fragen oder Anforderungen gerichtet werden müssen, sowie die Art der hierfür erforderlichen Kommunikationsmittel.

In dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnet „Fairmont Hotels & Resorts“ die Fairmont Hotels Inc. sowie alle zugehörigen, zu gegebener Zeit bestehende Unternehmen, einschließlich unter anderem der Tochtergesellschaften, die unter den nachstehenden Bezeichnungen Geschäfte betreiben: Fairmont, Fairmont Hotels und Fairmont Hotels & Resorts. „Wir“ und „Fairmont Hotels & Resorts“ schließt hierin dritte Hoteleigentümer oder dritte Parteien als Dienstanbieter aus. Diese Hoteleigentümer und Drittanbieter sind jedoch an die Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie gebunden.

„Persönliche Informationen“ bezeichnet in dieser Datenschutzrichtlinie alle Informationen zu Ihrer Person, anhand derer Sie identifiziert werden können, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, die nicht anderweitig der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen und die auch keinen Bezug zu Ihrer Beschäftigung haben.

Zu den persönlichen Informationen zählen ebenfalls Angaben über Gästepräferenzen und Nutzungen, sofern solche Daten an Fairmont Hotels & Resorts im Rahmen von Geschäftsabwicklungen mit einer Person unterbreitet oder aufgezeichnet werden.

Die Datenschutzrichtlinie findet keine Anwendung auf Informationen von Unternehmenskunden der Fairmont Hotels & Resorts. Diese Informationen sind Gegenstand von anderweitigen Richtlinien und Verfahren der Fairmont Hotels & Resorts sowie von vertraglichen Vereinbarungen.



WIE SIE UNS IHRE PERSÖNLICHEN DATEN ÜBERMITTELN KÖNNEN

1. Durch eine Reservierung oder die Inanspruchnahme von Diensten durch Fairmont Hotels & Resorts.

2. Durch Anmeldung beim Treueprogramm von Fairmont Hotels & Resorts, dem President's Club.

3. Durch Registrierung auf einer „Everyone's an Original“-Website.

4. Durch Übermittlung im Rahmen von Kommunikation mit uns, z. B. mit Kommentarkarten, bezüglich unserer Diensterbringungen.

5. Durch Weitergabe der Informationen an uns bei der Teilnahme an einer Marketinginitiative.

6. Durch Ihren Besuch auf unserer Website.

Nachstehend ist die Art der Informationen aufgeführt, die normalerweise in jedem der vorgenannten Fälle gespeichert wird, die Gründe hierfür sowie die Art und Weise, wie diese Informationen verwendet und gespeichert werden.

EINE RESERVIERUNG VORNEHMEN

Für Reservierungen oder die Inanspruchnahme der Dienste von Fairmont Hotels & Resorts sind bestimmte Informationen erforderlich, die es uns ermöglichen sollen, Sie zu identifizieren, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen und Ihre Buchung und Anfrage zu bearbeiten. Diese Informationen umfassen für gewöhnlich Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Kreditkartennummer und das Ablaufdatum der Kreditkarte sowie Ihre Sprachenpräferenz. Sofern angegeben, können zu solchen Informationen ebenfalls Ihre Präferenzen betreffend die Bereitstellung der geforderten Dienstleistung zählen, wie beispielsweise der Zimmertyp, Betttyp oder Ähnliches. Wenn Sie die bei Fairmont Hotels & Resorts gebuchten und erworbenen Dienste ebenfalls in Treueprogrammen von dritten Parteien vermerkt haben wollen, zu denen Fairmont Hotels & Resorts Geschäftsbeziehungen unterhält, sind Sie angehalten, uns bestimmte Verifizierungsinformationen anzugeben, wie beispielsweise Ihre Mitgliedsnummer für das betreffende Programm solcher dritter Parteien. Darüber hinaus bieten wir zu gegebener Zeit Sonderangebote an, die möglicherweise an bestimmte Qualifikationskriterien gebunden sind. Von Zeit zu Zeit haben wir auch besondere Angebote, wie z. B. für Senioren oder Kinder. Um Ihre Anspruchsberechtigung für diese Sonderangebote überprüfen und Ihre Reservierung entsprechend bearbeiten zu können, benötigen wir zum Zeitpunkt der Reservierung Ihr Geburtsdatum. Beim Check-in werden Sie gegebenenfalls aufgefordert, ein entsprechendes Dokument für den Nachweis Ihres Geburtsdatums vorzulegen.

Fairmont Hotels & Resorts umfasst eine Reihe von Verwaltungsgesellschaften, die Hotels für Dritteigentümer verwalten. Ihre persönlichen Informationen werden solchen Dritteigentümern preisgegeben, in deren Hotel Sie Ihren Aufenthalt verbringen möchten, sowie den Angestellten dieses Hotels in dem Umfang, der erforderlich ist, um die entsprechenden Dienste erbringen und die Transaktion bearbeiten zu können. Alle von Fairmont Hotels & Resorts verwalteten Hotels sind an die Bedingungen der vorliegenden Datenschutzrichtlinie gebunden.

Zu gegebener Zeit bieten wir Arrangements oder anderweitige Dienste an, an denen dritte Parteien beteiligt sind. Wenn Sie ein solches Arrangement oder einen solchen Dienst in Anspruch nehmen möchten, werden Ihre persönlichen Informationen an die betreffende dritte Partei in dem Umfang weitergegeben, der erforderlich ist, um diese Dienstleistung zu erbringen und die Buchung oder Anfrage entsprechend zu bearbeiten.

Fairmont Hotels & Resorts wird Ihre angegebenen persönlichen Informationen gegebenenfalls dafür verwenden, Ihnen Angebote von und Informationen über Fairmont Hotels & Resorts und ausgewählte dritten Parteien zu übermitteln. Dabei werden Ihre persönlichen Informationen nicht an diese Drittparteien weitergegeben, sondern das Angebot der betreffenden Drittpartei wird Fairmont Hotels & Resorts zugestellt, das dieses Angebot anschließend weiterleiten wird.

Wenn Sie die Zustellung solcher Angebote und Informationen nicht wünschen, können Sie diesen Dienst abbestellen oder abmelden, indem Sie eine E-Mail an Fairmont@fairmontmarketing.com mit dem Betreff „Abmelden“ (Unsubscribe) und zusammen mit ausreichenden Angaben zu Ihrer Person senden, sodass wir Ihrem Gesuch entsprechend nachkommen können. Alle unsere Marketingkommunikationen dieser Art enthalten ebenfalls Anweisungen dafür, wie Sie diese abbestellen können.

ANMELDUNG BEIM TREUEPROGRAMM VON FAIRMONT HOTELS & RESORTS, DEM PRESIDENT’S CLUB.

Als Kunde von Fairmont Hotels & Resorts haben Sie die Möglichkeit, seinem Treueprogramm, dem Fairmont President’s Club, beizutreten. Der Fairmont President’s Club ist darauf ausgerichtet, personalisierte Dienstleistungen auf einem höheren Niveau zu erbringen, wofür wir zusätzliche persönliche Informationen benötigen. Die Mitgliedschaft ist freiwillig. Mit der Registrierung für dieses Treueprogramm stimmen Sie der Bereitstellung und der Nutzung von persönlichen Informationen zu, wie nachstehend ausführlicher in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den President’s Club aufgeführt.  Klicken Sie hier, um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Fairmont President’s Club zu lesen.

REGISTRIERUNG AUF DER „EVERYONE’S AN ORIGINAL“-WEBSITE

Wenn Sie Ihre Erfahrungen, die Sie in Fairmont Hotels & Resorts gemacht haben, mit anderen teilen wollen, können Sie dies über unsere „Everyone’s an Original“-Website tun. Eine Registrierung ist zwar nicht erforderlich, um die Seite sehen zu können, jedoch um Erfahrungen mitteilen und andere Funktionen der Website nutzen zu können. Ihre bei der Registrierung angegebenen persönlichen Daten werden genutzt, um Sie zu identifizieren, um Ihre Beiträge auf der Website zu verwalten und Sie bezüglich Ihrer Beiträge oder der Nutzung der Website zu kontaktieren. Wir verwenden Ihre Angaben auch, um Sie über Updates oder Änderungen der Website und über Inhalte, die für Sie von Interesse sein könnten, zu informieren sowie über andere Angebote und Informationen über Fairmont Hotels & Resorts oder Marketing-Partner, deren Produkte und Dienstleistungen für Sie interessant sein könnten.

Zu gegebener Zeit nutzen wir die Dienste von Drittanbietern, um das Betreiben der „Everyone’s an Original“-Website zu ermöglichen. Dies kann in dem Umfang, wie erforderlich ist, zur Erbringung dieser Dienste den Zugang zu Ihren persönlichen Daten sowie deren Verwaltung und Speicherung mit sich führen. Einige Drittanbieter unterliegen einer anderen Rechtsprechung, deren Gesetzgebung zum Datenschutz sich von derjenigen in Kanada unterscheidet. In diesem Fall erfolgt der Zugang zu den Informationen gemäß den Gesetzen des jeweiligen Landes.

Wenn Sie ein Mitglied des President’s Club geworden sind, können Sie die dort bei der Registrierung gemachten Angaben auch für die Anmeldung auf der „Everyone’s an Original“-Website verwenden, anstatt hierfür eigene Registrierungsdaten anzugeben. In diesem Fall stimmen Sie der Nutzung Ihrer persönlichen Daten, die Sie für die Anmeldung beim President’s Club verwendet haben, für die Registrierung, zum Login auf der Website sowie für die oben genannten Zwecke zu.

Die Nutzung der „Everyone’s an Original“-Website unterliegt ebenfalls den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für „Everyone’s an Original“.

ZUSTELLUNG VON INFORMATIONEN IM RAHMEN VON KOMMUNIKATION MIT UNS BEZÜGLICH DIENSTERBRINGUNGEN, WIE BEISPIELSWEISE KOMMENTARKARTEN

Auf diese Art und Weise übermittelte Informationen werden von uns ausschließlich zum Zwecke der Aufzeichnung Ihrer Kommentare verwendet sowie für die Kommunikation mit Ihnen, die solche Kommentare zum Gegenstand hat, für deren Überprüfung mit dem betreffenden Hotel und dem Hotelpersonal zur Anerkennung von Personal, das Sie explizit erwähnt und gelobt haben, sowie für die Verbesserung von Dienstleistungen.

FAIRMONT HOTELS & RESORTS BIETET IHNEN DIE MÖGLICHKEIT, RECHTZEITIG GEZIELTE ANGEBOTE ZU ERHALTEN, DIE ZEITLICH BEFRISTET SIND

Wenn Sie sich für diesen Dienst registrieren möchten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen, Angaben zur Sprachpräferenz und Ihren Wohnsitz. Diesen Dienst können Sie jederzeit über den Link abbestellen, der in jeder E-Mail-Benachrichtigung enthalten ist. Die Zustellung von Angeboten und Werbung per E-Mail für das, je nach Fall, spezifische Abonnement oder die Website wird dann unverzüglich eingestellt. Ferner ist es Ihnen möglich, diesen Zustellungsdienst für E-Mail-Angebote jederzeit wieder zu abonnieren.

IHR BESUCH AUF UNSERER WEBSITE

Wir verwenden „Cookies“ auf unseren Websites. Cookies sind Informationen, die eine Internetseite an Ihre Festplatte übermittelt, um sie dort zu speichern. Die Verwendung von Cookies ist allgemein üblich – Sie finden sie fast überall im Internet. Fairmont verwendet Cookies, um Besucher wiederzuerkennen, wenn sie unsere Seiten erneut aufrufen. Wenn wir Sie wiedererkennen, können wir Ihren Onlinebesuch individuell an Sie anpassen.

Ebenfalls können wir auf der Grundlage anderer Informationen, die wir sammeln, z. B. IP-Adressen, die jedes Mal, wenn Sie das Internet nutzen, Ihrem Computer zugeteilt werden, Zählpixel (oder Web Bugs) sowie den Internetbrowser oder das Betriebssystem, das Sie verwenden, unsere Inhalte und Angebote überprüfen und unsere Internetseiten für Sie verbessern. Diese Informationen werden gesammelt eingeholt, jedoch können wir Sie mit Ihren persönlichen Daten wie oben beschrieben über Cookies verknüpfen.

Wir benutzen Google Analytics und Adobe Analytics, um das Nutzerverhalten auf unseren Internetseiten einschätzen zu können. Wir nutzen auch Facebook Custom Audiences, um Ihnen über Facebook personalisierte Werbung aufgrund Ihres Nutzerverhaltens auf unserer Internetseite und unseren Facebook-Apps anzubieten. Alle diese Dienste nutzen Cookies und ähnliche Techniken wie Zählpixel, Tags und eingebettete Skripte, um Informationen über Ihr Nutzerverhalten auf unseren Internetseiten zu speichern. Weitere Informationen über die Funktionalität dieser Dienste erhalten Sie auf den Internetseiten von Google, Adobe und Facebook. Die Richtlinien zu Sicherheit und Datenschutz von Google Analytics fassen zusammen, wie Google die durch Google Analytics gesammelten Informationen schützt. Die Datenschutzerklärung von Adobe fasst zusammen, wie Adobe die durch Adobe Analytics gesammelten Informationen schützt. Die Richtline zur Datennutzung von Facebook fasst zusammen, wie Facebook die durch Facebook Custom Audiences gesammelten Informationen schützt.

Falls Sie nicht wünschen, dass Informationen über den Besuch unserer Internetseite gesammelt werden, können Sie den Dienst Google Analytics mit der Browser-Erweiterung zur Deaktivierung von Google Analytics ausschalten. Ebenfalls können Sie auf der Seite des Datenschutzzentrum von Adobe den Dienst Adobe Analytics deaktivieren. Den Dienst Facebook Custom Audiences können Sie auf der Deaktivierungsseite von Facebook ausschalten.


WARUM SAMMELN WIR PERSÖNLICHE DATEN?

1. Um eine verantwortungsbewusste Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufzubauen und zu pflegen und Ihnen aktuelle und fortlaufende Dienste zur Verfügung zu stellen.

2. Um Ihre Bedürfnisse und Vorlieben zu kennen. Wir pflegen einen Datensatz mit Produkten und Serviceleistungen, die wir für Sie bereitstellen, und ersuchen Sie ggf. um zusätzliche Informationen, sodass wir Ihnen besser dienlich sein können. Wir registrieren zum Beispiel Ihren bevorzugten Zimmertyp.

3. Um Produkte und Serviceleistungen zu entwickeln, zu vermarkten oder bereitzustellen. Wir werten zum Beispiel die Serviceleistungen aus, die unsere Gäste in Anspruch nehmen, um ein besseres Verständnis darüber zu erhalten, wie wir unsere Serviceleistungen optimieren können.

4. Um unser Geschäft und unsere Tätigkeiten zu verwalten und weiter zu entwickeln. Wir analysieren zum Beispiel die Nutzungsmuster der Gäste unserer Hotels und Serviceleistungen, um diese effizient verwalten und künftiges Wachstum planen zu können.

5. Zur Erfüllung von gesetzlichen und regelnden Anforderungen.



IN WELCHEN FÄLLEN LEGEN WIR PERSÖNLICHE DATEN OFFEN?

Ihre persönlichen Daten werden von uns nur in folgenden Ausnahmefällen preisgegeben:

1. Persönliche Daten von Gästen werden nach angemessener Beurteilung von Fairmont Hotels & Resorts von uns nur dann an eine Person weitergegeben, wenn diese Person als Vermittler für die Gäste fungiert – z. B. ein Reisebüro, das im Namen des Gastes eine Reservierung tätigt.

2. Persönliche Daten werden an das Fairmont Hotel weitergeben, das Sie reserviert haben, sodass die von Ihnen gebuchten Dienste erbracht werden können.

3. Persönliche Daten werden ggf. an andere Fairmont Hotels weitergegeben, sodass Ihnen im Falle eines künftigen Aufenthalts in einem der Fairmont Hotels die entsprechenden Serviceleistungen besser zur Verfügung gestellt werden können.

4. Persönliche Daten werden an eine dritte Partei weitergegeben, die an der Erbringung der Dienste beteiligt ist, die Gäste gebucht haben, und nur in dem Umfang und zu dem Zweck, der für die Diensterbringung und die Bearbeitung der Transaktion erforderlich ist.

5. Persönliche Daten werden ggf. an eine von Fairmont Hotels & Resorts benannte dritte Partei für bestimmte Funktionen weitergegeben, wie beispielsweise die Abwicklung von Reservierungen, die Datenbearbeitung oder -speicherung, Gästeumfragen oder Untersuchungen.

6. Persönliche Daten werden ggf. an einen von Fairmont Hotels & Resorts benannten Bevollmächtigten für die Prüfung der Kreditwürdigkeit von Gästen oder zur Erfassung der Kontendaten von Gästen weitergegeben.

7. Persönliche Daten werden ggf. an Behörden oder an Beamte von Behörden weitergegeben, sollte es sich nach angemessener Beurteilung von Fairmont Hotels & Resorts herausstellen, dass eine drohende Gefahr für Leben oder Eigentum vorliegt, die durch die Preisgabe der Informationen vermieden oder minimiert werden könnte, oder aber wenn die Preisgabe von persönlichen Informationen von Gesetzes wegen gefordert wird.

Jede Preisgabe von persönlichen Gästeinformationen durch Fairmont Hotels & Resorts an eine dritte Partei erfolgt auf vertraulicher Basis und unter der Voraussetzung, dass die Informationen ausschließlich zu dem Zweck verwendet werden, für den die Informationen preisgegeben worden sind.



GRUNDSÄTZE

1. Ohne Ihre Zustimmung wird Fairmont Hotels & Resorts keine persönlichen Daten zu anderen Zwecken erfassen, verwenden oder preisgeben, als solchen, die vorstehend aufgeführt sind.

2. Fairmont Hotels & Resorts wird für den Schutz Ihrer persönlichen Daten entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.

3. Fairmont Hotels & Resorts wird im Rahmen von Geschäften mit dritten Parteien angemessene Maßnahmen für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten ergreifen.

4. Fairmont Hotels & Resorts wird sich im Rahmen der vorstehend aufgeführten Zwecke nach besten Kräften bemühen, Ihre persönlichen Daten stets präzise und aktuell zu halten.

5. Fairmont Hotels & Resorts wird Ihrem Zugriffsgesuch auf Ihre persönlichen Daten so zeitnah wie möglich nachkommen.

Ihnen steht es jederzeit frei, die Preisgabe von persönlichen Informationen an uns zu verweigern.

Ferner ist es Ihnen möglich, Ihre Genehmigung für die Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu Marketingzwecken jederzeit und unter Berücksichtigung der gesetzlichen oder vertraglichen Beschränkungen sowie unter Wahrung einer angemessenen Kündigungsfrist per E-Mail an fairmont@fairmontmarketing.com zurückzunehmen. Hierfür müssen Sie in der Betreffzeile „Abmelden“ (Unsubscribe) anführen und uns ausreichende Angaben zu Ihrer Person zukommen lassen, sodass wir Ihrem Gesuch entsprechend Folge leisten können.

Dies kann jedoch eine Einschränkung unserer Möglichkeiten darstellen, Ihnen dienlich zu sein.

Sollten Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben oder weitere Informationen zu Ihren persönlichen Daten benötigen, steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter unter privacyofficer@fairmont.com gerne zur Verfügung. Gerne können Sie sich auch an folgende Adresse wenden:

Fairmont Hotels & Resorts
RBC Centre,
155 Wellington Street West, Suite 3300,
Toronto, Ontario
Kanada
M5V 0C3

Attention (z. H.): Privacy Officer, Law Department (Datenschutzbeauftragter, Rechtsabteilung)

[Version 1,13, 30. April 2014]

© Copyright 2014 FRHI. Alle Rechte vorbehalten.