Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten

Winterzauber auf dem berühmten Hamburger Weihnachtsmarkt

Einer der Höhepunkte der Wintersaison in Hamburg ist der traditionelle Weihnachtsmarkt vor dem Hamburger Rathaus. Während Ihres Aufenthalt im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten empfehlen wir Ihnen einen traditionellen Glühwein mit Orange, Zimt und Kräutern, während Sie die Architektur und Atmosphäre auf dem Marktplatz genießen. Genießen Sie zum Glühwein auch einige Leckereien wie die Aachener Printen oder Nürnberger Lebkuchen. 

Der Weihnachtsmarkt bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit für den Erwerb von Weihnachtsschmuck und Geschenken, beispielsweise Schnitzereien aus Tirol, Keramik aus der Lausitz und eine große Auswahl an Silberwaren. Die charmante Gestaltung des Weihnachtsmarkts durch den Direktor des Circus Roncalli, Bernhard Paul, unterscheidet ihn von anderen Weihnachtsmärkten in Deutschland.

Der historische Weihnachtsmarkt ist täglich bis zum 23. Dezember geöffnet. Halten Sie während dieser Zeit Ausschau nach dem fliegenden Weihnachtsmann, der um 4.00, 6.00 und 20.00 Uhr über die Dächer der Marktbuden saust. Der Markt ist wochentags von 11.00 bis 21.00 Uhr und an Wochenenden von 11.00 bis 22.00 Uhr geöffnet, so dass für Jung und Alt genug Zeit bleibt, um die hanseatische Atmosphäre genießen zu können.

Klicken Sie hier, um mehr über das Fairmont Vier Jahreszeiten zu erfahren.

Zimmer
Informationen

* wenn vorhanden
erweitern

Mitgliedsnummer
Bonusfähige Aufenthalte seit Jahresbeginn
Bonusfähige Übernachtungen seit Jahresbeginn

Sie benötigen noch 0 Aufenthalte oder {1} Übernachtungen, um die Stufe {2} zu erreichen.


© Copyright 2015 FRHI. Alle Rechte vorbehalten.