Schloss Gruyères

Gruyères Schloss

Schloss Greyerz und sein mittelalterliches Städtchen prägen das Bild der Region seit bald 800 Jahren.
Alljährlich tausendfach besucht! Verkehrsfrei und deshalb ohne jegliche Hektik. Im befestigten Schloss hausten einst die Grafen von Greyerz. Sonderausstellungen und verschiedene Aktivitäten bereichern die historische Sammlung. Das Museum des Alien-Schöpfers H.R. Giger und die Schaukäserei Pringy befinden sich ganz in der Nähe. Und wer kann schon den Meringues mit Doppelrahm widerstehen?

Täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Am höchsten Punkt der mittelalterlichen Stadt Gruyères befindet sich das majestätische Château de Gruyères. Mitten in einem herrlichen Panorama bietet ein Besuch dieser Burg einen faszinierenden Einblick in 800 Jahre Geschichte, Kunst und Legenden.

Seit dem 13. Jahrhundert steht das Château de Gruyères stolz auf einem grünen Hügel am Fuße der beeindruckenden Freiburger Voralpen. Heute beherbergt die mittelalterliche Festung prestigeträchtige Sammlungen, die von ihrer langen und reichen Geschichte zeugen. Die Besucher der Burg können eine Reise durch die Jahrhunderte unternehmen und ihre vielen erstaunlichen Schätze entdecken.

Entdecken Sie weitere Aktivitäten im Fairmont Le Montreux Palace