Rochers-de-Naye

Rochers-de-Naye

Einmaliger Panoramablick auf die Schweizer- und Französischen Alpen vom Eiger zum Mont-Blanc und dem Genfersee. Auf 2000 Meter über Meer können Wanderungen unternommen, Murmeltiere aus drei Kontinenten beobachtet und viele hundert Pflanzen aus aller Welt bewundert werden. Als weiteres Highlight zählt die Übernachtung in original mongolischen Liebes-Jurten. Ein besonderes Highlight ist die Möglichkeit, die Nacht in einer original mongolischen Liebesjurte (Nomadenzelt) zu verbringen. Die Bahn nach Rochers-de-Naye fährt ganzjährig - auch im Winter. Tatsächlich residiert der Weihnachtsmann selbst im Dezember auf diesem 2000 Meter hohen Berg.

Weitere Informationen über die Rochers-de-Naye auf www.myswitzerland.com/de-ch/erlebnisse/rochers-de-naye.

Kontaktieren Sie unseren Concierge Desk für weitere Informationen über diese Aktivität und wie Sie Ihre Zugtickets erhalten.
Ein zauberhafter Weg zu einem verträumten Ort
Mit seinem Gipfel auf 2042 Meter Höhe ist der Rochers-de-Naye seit jeher ein beliebtes Ziel von Naturfreunden. Wer bringt Sie an diesen besonderen Ort? Eine bezaubernde Zahnradbahn erwartet Sie einmal pro Stunde am Bahnhof von Montreux. Diese klettert mehr als 1600 Meter Höhenunterschied hinauf – vorbei an Feldern, Dörfern und Wäldern. In etwa 55 Minuten – die allein schon den Abstecher wert sind – erreichen Sie den Gipfel mit allen seinen Möglichkeiten.

Auf dem Gipfel des Rochers-de-Naye ist die Aussicht einfach umwerfend. Mit einem einzigen Blick können Sie den Genfersee, die Waadtländer Alpen, die Walliser und Berner Alpen, ja sogar die französischen Alpen sehen. Hier haben Sie die freie Auswahl unter allen möglichen Freizeitaktivitäten: Ob sportliches Wandern oder ein Spaziergang mit der Familie, das Beobachten der Murmeltiere im Park "Marmottes Paradis" oder der Besuch des Alpengartens "La Rambertia", Skifahren im Winter. Und wenn Sie Lust haben, den Augenschmaus um einen echten Gaumenschmaus zu ergänzen, bieten Ihnen ein Panorama und ein Selbstbedienungsrestaurant schmackhafte schweizerische Gerichte und Snacks zur Stärkung.

Die für ihren Panoramablick auf den Genfersee und die Alpen bekannten Rochers-de-Naye sind ebenfalls ein bei Familien geschätztes Skigebiet. Schon ab Winteranfang bieten die bis in 2042 m Höhe gelegenen Skipisten ausgezeichnete Schneebedingungen. Bei der Ankunft erwarten den Besucher eines der schönsten Panoramen der Schweiz und ein atemberaubender Blick auf den Genfersee und die Alpen. Mit einer solchen Aussicht macht der Wintersport noch einmal so viel Spass! Das mit 5 Seilbahnen und einem Snowpark ausgestattete Skigebiet Rochers-de-Naye ist bei versierten Skiläufern und Familien gleichermassen beliebt. Ein Restaurant und Gästezimmer laden dazu ein, die schöne Zeit auf den Rochers-de-Naye noch ein wenig zu verlängern.
Restaurant
Montreux Jazz Café
Die großzügige Küche, kombiniert mit einer Auswahl der besten Weine der Region und unwiderstehlichen Aperitifs macht es zum perfekten Ort, um einen informellen Moment in dieser besonderen Atmosphäre des Festivals zu teilen.

Entdecken Sie weitere Aktivitäten im Fairmont Le Montreux Palace