Stadt Lausanne

Stadt Lausanne

Lausanne, die zweitgrösste Stadt am Genfersee, verbindet eine dynamische Geschäftsstadt mit der Lage eines Ferienorts. Die Hauptstadt des Kantons Waadt ist zudem lebendige Universitäts- und beliebte Kongressstadt. In der Olympischen Hauptstadt werden Sport und Kultur grossgeschrieben.

Weitere Informationen über die Stadt Lausanne auf www.lausanne.ch
Lausanne liegt 25 Minuten von Montreux entfernt und ist die zweitgrösste Stadt am Genfersee.
Die Lage von Lausanne ist sehr malerisch: Kein Wunder, dass das Internationale Olympische Komitee seit 1914 seinen Sitz hier hat. Die Stadt ist auf drei Hügeln gebaut, umgeben von Weinbergen, der Genfersee zu ihren Füssen. Am gegenüberliegenden französischen Ufer erheben sich eindrucksvoll die Savoyer Alpen. Die sehenswerte Altstadt ist grösstenteils autofrei. Kleine Gassen mit Cafés und Boutiquen prägen das Strassenbild im mittelalterlichen Stadtkern.

Die Altstadt wird dominiert von der Kathedrale, die als eindrucksvollstes frühgotisches Bauwerk der Schweiz gilt. Lausanne war während mehr als einem Jahrtausend Bischofssitz. Rund um die Kathedrale gibt es Einkaufsstrassen ebenso wie im hübschen Hafenviertel Ouchy. Die einzige «Metro» der Schweiz verbindet die Stadtteile und erleichtert das Fortkommen in der am Hang gelegenen Stadt.

Sehenswert sind die südlich angehauchten Parks und prachtvollen Palasthotels wie das Beau-Rivage Palace in Ouchy oder das Hotel de l'Angleterre, in denen einst bereits Lord Byron abstieg. Gourmets geniessen in Lausanne die vielen regionalen Spezialitäten wie beispielsweise "Papet Vaudois" (Kohlwurst mit Lauchgratin). Allerdings ist der von seinen Kollegen zum «Cuisinier du siècle», zum Koch des Jahrhunderts gekrönte Meisterkoch Fredy Girardet inzwischen im Ruhestand und hat sein Zepter im Hôtel de Ville seinem Nachfolger übergeben.

Auch Kulturfreunde kommen in Lausanne voll auf ihre Rechnung: Die Collection de l'Art Brut im Schloss Beaulieu, die Fondation de l'Hermitage, das Fotomuseum «Musée de l'Elysée», und viele andere lohnen einen Besuch. Auch das Theater- und Musikangebot ist überdurchschnittlich. Schliesslich ist das weltberühmte Béjart Ballet in Lausanne ansässig.

In der «Olympischen Hauptstadt» hat das Olympische Komitee seinen Sitz und ebenso das Olympische Museum, das weltweit grösste Informationszentrum über die Olympischen Spiele. Aber auch sonst wird Sport grossgeschrieben mit dem Internationalen Leichtathletik-Meeting «Athletissima» oder dem «Lausanne Marathon». Als Kultur- und Kongressstadt verbindet Lausanne Geschäft mit Genuss. Lausanne ist mit der malerischen Altstadt, dem Olympischen Zentrum und dem Hafenviertel Ouchy die stolze Schönheit am Genfersee.
Restaurant
Montreux Jazz Café
Die großzügige Küche, kombiniert mit einer Auswahl der besten Weine der Region und unwiderstehlichen Aperitifs macht es zum perfekten Ort, um einen informellen Moment in dieser besonderen Atmosphäre des Festivals zu teilen.

Entdecken Sie weitere Aktivitäten im Fairmont Le Montreux Palace